Die Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Entscheidungsgremium des CMT, ihr steht die Entscheidung in folgenden Vereinsangelegenheiten zu:

  • Wahl der Mitglieder des Beirates
  • Genehmigung der Jahresabrechnung
  • Entlastung des Vorstandes, des Beirates und der Geschäftsführung
  • Genehmigung des Haushaltsvoranschlages für das laufende Geschäftsjahr
  • Festsetzung des Jahresbeitrages für das laufende Geschäftsjahr sowie etwaiger außerordentlicher Beiträge für besondere Zwecke
  • Wahl von zwei Rechnungsprüfern, von denen einer Wirtschaftsprüfer oder vereidigter Buchprüfer sein muss
  • Beschlussfassung über Anträge von Mitgliedern
  • Abänderung oder Ergänzung der Satzung
  • Auflösung des Vereins

Mitgliederversammlungen werden in der Regel einmal jährlich abgehalten. Zusätzlich können nach Bedarf außerordentliche Mitgliederversammlungen einberufen werden. Sie müssen einberufen werden, wenn dies von einem Fünftel der im Verein zusammengeschlossenen Mitglieder unter Angabe der Gründe verlangt wird.

Die jedem Mitglied zustehende Stimmzahl ist an die Höhe des Beitrages angelehnt und ergibt sich aus der Stimmrechtsordnung.

Die Mitgliederversammlung beschließt mit der Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens ein Drittel der Stimmen der Mitglieder vertreten ist.

 

Downloads

CMT Unternehmensbroschüre als PDF-Download

Veranstaltungen

Autonomous systems in air, land and sea: Risks & Reliability

29 June 2017, Portsmouth, UK

[mehr]

Schiffs- und Meerestechnisches Kolloquium: Efficient Design and Operation of Cruise Vessels

30.06.2017, 14:00-15:00 Uhr, Hamburg

[mehr]

Schiffs- und Meerestechnisches Kolloquium: Der Einsatz von integriertem CAD/CAM im modernen Schiffbau unter Berücksichtigung von verteilter gleichzeitiger Entwicklung (Concurrent Engineering) gestützt durch PLM/PDM mit Software von Siemens PLM

07.07.2017, 14:00-15:00 Uhr, Duisburg

[mehr]

Schiffs- und Meerestechnisches Kolloquium: Numerische Simulation in der Eis- und Polartechnik

14.07.2017, 14:00-15:00 Uhr, Berlin

[mehr]

Go-3D 2017

7. September 2017, Rostock, Germany

[mehr]

11th Symposium on High-Performance Marine Vehicles – “Technologies for the Ship of the Future” (HIPER)

11 - 13 September 2017, Zevenwacht, South Africa

[mehr]